PFIFF gGmbH Hamburg

14.08.2017 BLICKPUNKT PFLEGEKINDER 2-2017: Herausforderung Schule: Lernen - auch für's Leben!
In Heft 2-2017 dreht sich alles rund um das Thema Pflegekinder und Schule.
Preis: 4 €*
Bestellen
27.02.2017 BLICKPUNKT PFLEGEKINDER 1-2017: Häufig ein Balanceakt: Umgangskontakte.
In diesem Heft schreiben Fachleute darüber, wie Umgangskontakte gelingen können, und Pflegeeltern, welche Erfahrungen sie mit diesen Kontakten gemacht haben.
Preis: 4 €*
Bestellen
13.12.2016 BLICKPUNKT PFLEGEKINDER 3-2016: Bewältigungsstrategien: Herausforderungen bestehen.
Wie bewältigt man schwierige Umgangskontakte? Was tun, wenn der Druck von außen das Familienleben belastet? Welche Interessenvertretungen und Selbsthilfeangebote gibt es für Pflegeeltern in Hamburg? Das sind nur einige der Themen dieses Heftes.
Preis: 4 €*
Bestellen
22.07.2016 BLICKPUNKT PFLEGEKINDER 2-16: Anders? Oder doch nicht? Interkulturelle Pflegefamilien.
In dieser Ausgabe des BLICKPUNKT Pflegekinder berichten Pflegefamilien mit Migrationsgeschichte und Pflege- und Adoptiveltern, die Kinder aus einem anderen Kulturkreis aufgenommen haben, über ihre Erfahrungen.
Preis: 4 €*
Bestellen
15.02.2016 Bewältigungsstrategien: Was hilft, wenn es schwierig wird?
Heft 01-2016: Pflegeeltern und Fachkräfte geben Tipps, wie man durch schwierige Situationen kommt.
Preis: 4 €*
Bestellen
05.02.2016 Literaturliste zum Thema Psychoedukation
Diese Literaturliste wurde von Margarete Udolf vom Bremer Institut für Traumapädagogik als Ergänzung zum Beitrag "Psychoedukation: Mit Pflegekindern über Trauma sprechen." im BLICKPUNKT PFLEGEKINDER 1-2016 zur Verfügung gestellt.
PDF
18.01.2016 Was alles haben sie erlebt? Kinder und ihre Vorgeschichte.
In diesem Heft berichten unter anderem zwei Pflegekinder über das, was sie in ihrer leiblichen Familie erlebt haben.
Preis: 4 €*
Bestellen
03.11.2015 Wie gelingen Pflegeverhältnisse?
Antworten geben u. a. ein ehemaliges Pflegekind, eine allein erziehende Pflegemutter und ein Vormund.
Preis: 4 €*
Bestellen
10.03.2015 Warum wir Pflegeeltern geworden sind.
In der Ausgabe 1-15 des BLICKPUNKT PFLEGEKINDER erzählen Pflegeeltern, warum sie sich für diese Aufgabe entschieden haben. Dabei kommen sowohl Pflegeeltern der Dauerpflege als auch der Bereitschaftspflege zu Wort, unter den Autoren sind auch eine allein erziehende Pflegemutter und zwei Familien, die bereits mehrere Pflegekinder aufgenommen haben.
Preis: 4 €*
Bestellen
15.12.2014 Wohin steuert Hamburgs Jugendhilfe?
Welche Veränderungen gab es in der Jugendhilfe Hamburgs nach den Todesfällen Chantal und Yagmur? Und wie wirken sich die Veränderungen aus?
Preis: 4 €*
Bestellen

* = zzgl. Portokosten

Abo Blickpunkt

Unseren Blickpunkt können Sie auch bequem im Abo beziehen.

Bestellen